FAHRZEUGDATEN | Kaufvertrag herunterladen

Gebrauchtwagen Ankauf : Wähle den richtigen Partner

Wer seinen Gebrauchtwagen zu Geld machen will, hat dazu mehrere Optionen. In vielen Fällen soll der Erlös in den Erwerb eines Neuwagens einfließen. Die oftmals am attraktivsten erscheinende Möglichkeit ist dann der Gebrauchtwagen Ankauf beim Händler, bei dem auch der Neuwagen erworben wird. Viele Menschen, die ihren Gebrauchtwagen durch einen Neuwagen ersetzen möchten, wählen deshalb diese Möglichkeit. Hierbei gibt es allerdings einige Fallstricke zu beachten. So ist etwa der von vielen Händlern gebotene Ankaufspreis für einen Gebrauchtwagen nicht immer optimal. Dies liegt daran, dass ja auch der Händler noch einen Gewinn beim späteren Verkauf herausholen möchte und deshalb sicherheitshalber den gezahlten Preis beim Gebrauchtwagen Ankauf erst einmal relativ niedrig ansetzt. Auch wenn dies vielleicht aus der Perspektive des Händlers verständlich erscheint, ist dies doch für dich als Verkäufer suboptimal.

Gebrauchtwagen Ankauf

Kleinanzeigen: Vorsicht vor unseriösen Ankäufern

Aber auch wer versucht, den Gebrauchtwagen etwa über eine Kleinanzeige zu verkaufen, bekommt nicht immer den vollen Wert heraus. Viele auf den ersten Blick netten Kontakte stellen sich als knallharte Verhandlungspartner heraus, die den von ihnen zu zahlenden Ankaufspreis gar nicht genug herunterhandeln können. Viele rechnen vielleicht auch mit nicht dokumentierten Schäden und gehen deshalb bei der Verhandlung lieber auf Nummer sicher. Aber auch vor schwarzen Schafen, die nicht davor zurückschrecken, dich als Verkäufer mit kriminellen Methoden um Ihr Geld zu bringen, ist man beim Privatverkauf über eine Kleinanzeige nicht sicher.

Deshalb unser Tipp: Wenn du den Gebrauchtwagen unbedingt an eine Privatperson verkaufen möchtest, gebe deinen Gebrauchtwagen erst dann heraus, wenn du das Geld bereits erhalten hast. So bist du vor Gaunern und Ganoven zumindest ein wenig sicherer. Allerdings bleibt dann immer noch das Problem des verhältnismäßig geringen Ankaufpreises, den viele Privatpersonen zu zahlen bereit sind.


Gebrauchtwagen Ankauf: Fahrzeuge mit Schäden

Fahrzeuge, die bereits Beschädigungen aufweisen, lassen sich häufig nicht oder nur zu sehr geringen Preisen verkaufen. Hier ist nicht immer klar, wie viel Geld in die Reparatur des Wagens gesteckt werden muss. Besonders drastisch ist hier der Begriff des wirtschaftlichen Totalschadens, also eines Wagens, bei dem die Kosten für die Reparatur den Anschaffungspreis übersteigen. In einem solchen Fall sind Privatleute, aber auch viele Händler beim Gebrauchtwagen Ankauf meist besonders kritisch eingestellt.


Wir machen dir beim Gebrauchtwagen Ankauf ein faires Angebot

Durch unserer langjährige Erfahrung im Gebrauchtwagen Ankauf wissen wir genau, wie viel wir fairerweise für dein gebrauchtes Auto zahlen können. Unser Ziel ist dabei, dir beim Gebrauchtwagen Ankauf einen Preis zu bieten, mit dem am Ende beide Parteien zufrieden sind. Dabei sind auch Wagen mit Unfallschäden -- anders als bei vielen anderen Ankäufern und Händlern -- gern gesehen.

Auch bei solchen Unfallfahrzeugen sind wir darauf bedacht, einen für dich und uns annehmbaren Ankaufspreis zu finden. Auch schwerere Beschädigungen, Unfallschäden oder sogar ein Motorschaden sind dabei kein Problem. Das Fahrzeug muss noch nicht einmal fahrbereit sein -- wir machen dir in jedem Fall ein faires Angebot. Unsere Empfehlung: Nimm einfach und schnell mit uns Kontakt auf, lasse dich überzeugen und profitiere von unserer Erfahrung.

  • Schnelle Abwicklung
  • Gute Preise
  • Guter Service

Blogeinträge

Kontakt

Dorstener Str., 4944787 Bochum
Telefon: 015778225427
E-Mail: info@autoankauf-focus.de